ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG

Starke Männer
und Frauen

Beim 41. Dachauer Altstadtfest wird heuer zum ersten Mal die Internationale Steinheber-Meisterschaft ausgetragen

Foto: Joergensen

Ein Treffpunkt für starke Männer ist an diesem Samstag, 8. Juli, das 41. Dachauer Altstadtfest der LAD im Herzen der historischen Altstadt.  Denn auf dem beliebten Fest, das ebenso seinen festen Platz im Veranstaltungskalender hat wie der traditionelle Christkindlmarkt oder das Volksfest, wird heuer zum ersten Male die Internationale Steinheber-Meisterschaft (Beginn ab 12 Uhr) ausgetragen.


Musikalisch werden die „Wiesnkönige“ die Kraftprotze dopen. Auf die amtliche Waage geht es um 12 Uhr, ab 13 Uhr wird es ernst. Dann wird sich weisen, wer der, beziehungsweise die Stärkste ist. In der Frauenklasse ist ein Steingewicht von 125 Kilogramm mindestens 30 Zentimeter hoch zu lupfen, in der Männer-Newcommerklasse ein Steingewicht von 175 Kilogramm auf mindestens 80 Zentimeter. Dem Ersten winken 150 Euro Preisgeld, dem Zweiten 100, dem Dritten 50 und dem Vierten immerhin noch 25 Euro. Heftiger wird es in der Profiklasse, die in Leicht-, Mittel, Schwer- und Superschwergewicht eingeteilt ist. Hier beträgt die Qualifikationshöhe zwischen 30 (Leicht- und Mittelgewicht) und 40 Zentimeter (Schwer- und Superschwergewicht). In dieser Klasse wartet ein Stein mit 254 Kilogramm, bei einer maximalen Hebehöhe von 100 Zentimeter. Gehoben wird nach den Regeln des  Steinheber Landesverbands Bayern.
Sollte es wider Erwarten schlechtes Wetter geben, ist als Ausweichtermin der 15. Juli vorgesehen.

 

Bereits zum 41. Male findet das beliebte Fest der Werbegemeinschaft statt. Gefeiert wird  im Bereich des Karlsbergs, der Schlossgasse, der Augsburger Straße, am Widerstandsplatz und in der Apothekergasse.


Die Tore zum Altstadtfest werden ab 11 Uhr am Rathausplatz und ab 14 Uhr am Schrannenplatz geöffnet. Der Eintritt kostet vier Euro, Kinder bis zwölf Jahre haben freien Eintritt.

 

Vor der offiziellen Eröffnung gibt es um 17 Uhr einen Festgottesdienst in der Kirche St. Jakob. Ab 18.15 Uhr beginnt das Abendprogramm mit dem Einmarsch der Dachauer Knabenkapelle. Anschließend findet die offizielle Eröffnung durch die LAD, Oberbürgermeister Florian Hartmann und stellvertretende Landrätin Marianne Klaffki statt. Ab 19 Uhr sorgen am Rathausplatz die Wiesenkönige für Stimmung. Ab 19.30 Uhr spielen die „Hound Dogs“ am Schrannenplatz. Für den kulinarischen Genuss
sorgen Dachauer Wirte und Aussteller.